Tuesday, August 19, 2014

Feld, Wald und Wiese - Erntezeit

Eigentlich möchte ich es auch noch nicht so richtig wahrhaben, aber so langsam ist es nicht mehr zu leugnen – es wird regnerischer, es wird abends früher dunkel, es ist morgens beim Verlassen des Hauses noch deutlich kühl und die ersten vorwitzigen Blätter verfärben sich. Kurz: es herbstet! Und Herbstzeit (oder Spätsommer, das klingt zumindest noch ein bisschen freundlicher) ist Erntezeit.


Ich bin damit groß geworden, dass ab Mitte/Ende August im Garten und in der Wildnis geerntet, anschließend zuhause entsaftet, eingeweckt, eingefroren und getrocknet, und den Winter über dann nach und nach alle Leckereien verspeist wurden.

Die ersten Äpfel und Kirschpflaumen sind bereits geerntet, die ersten Pilze gesammelt und auch die Terrasse hat einiges abgeworfen...reichlich Ideen für die Verarbeitung sind auch vorhanden – es kann losgehen :o) 
Ihr dürft müsst euch also in den nächsten Wochen auf reichlich Ideen und Rezepte zum Thema Haltbarmachung von Lebensmitteln freuen. 



No comments:

Post a Comment